DIE DEUTSCHLAND TOUR. DIE 2. RUNDE: 6. SEPTEMBER KÖLN!

Gloria Kln
Amerikas Schachbox-Hoffnung Nr. 1 David ‚Double D’ Depto gegen Konrad Rikardson.

Das Duell der Herausforderer um den Titel des Weltmeisters im Halbschwergewicht!

Im Gloria in Köln geht die Deutschland Tour im Schachboxen weiter. Am 6. September entscheidet sich, welcher Kämpfer der zukünftige Herausforderer für Nikolai Sazhin, den frischge- backenen Weltmeister im Halbschwergewicht, sein wird. Außerdem zu sehen auf der Schachbox-Tour: die Kämpfe um die Internationale Deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht und die Europameisterschaftsqualifikation im Schwergewicht!
Höhepunkt des Abends in Köln ist der WM-Ausscheidungskampf im Halbschwergewicht zwischen David ‘Double D’ Depto und dem schwedischen Talent Konrad Rikardson.

Der 30-jährige David ‘Double D’ Depto, lebt in San Francisco, bringt 85 Kilo auf die Waage und hat bisher 30 Boxkämpfe bestritten. Sein ELO Rating beträgt 1850. 2007 verlor er in einem dramatischen Kampf gegen ‘Anti-Terror’ Frank Stoldt das Duell um die Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht. Nun tritt er erneut an, um den Titel endlich nach Hause zu holen.

Nicht minder spannend wird die Qualifikation im Schwergewicht. Dabei kann Andrew ‘The Rock’ Costello gegen Wolfram von Stauffenberg eine für Hamburg geplante Revanche gegen Gianluca ‘Il Dottore’ Sirci herausschlagen.

Auch der erste Kampf des Abends, bei dem Lokalmatador Jan Mielke (Kölns Mittelgewichtschampion von 2006) gegen Sebastian Bauersfeld, aufstrebendes Talent vom Chess Boxing Club Berlin, antritt, verspricht schlagkräftige Unterhaltung.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im GLORIA, Apostelnstraße 11, 50667 Köln.
Im Anschluss an die Kämpfe öffnet die After-Fight-Lounge.

Die Ticketpreise beginnen ab 20 € und können hier reserviert werden.

Tickets: www.kartenhaus.de // 01805 969 0000

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>